Bereitschaft Kösching

Fortbildung Blutstillung - 27.10.2016

Mit lebensbedrohlichen traumatischen Blutungen sind selbst Notfallmediziner eher selten konfrontiert. Der Rettungsdienst trifft nur in 0,5 bis 5 % der Einsätze auf einen polytraumatisierten Patienten. Doch auch andere Unfälle/Traumata können mit schweren Blutungen einhergehen. Umso wichtiger ist es daher gerade in diesen Fällen, zügig die richtigen Entscheidungen zu treffen und die passenden ... [mehr]

 

7. Jahr in Folge Sanitätsdienst auf da Wies'n

Auch dieses Jahr unterstützen wieder sechs Mitglieder der Bereitschaft Kösching die Sanitätsdienstliche Absicherung der Wies'n. Abfahrt war, wie immer, am frühen Morgen, um pünktlich zum Dienstbeginn um 9 Uhr einsatzklar zu sein. Die Helfer wurden auf zwei Bananen (so werden die, mit gelber ... [mehr]

Ausbildungsplan 2016 ist online

Der neue Ausbildungsplan für das Jahr 2015 ist online mehr

Sanitätsdienstanfrage online

Anfragen für Sanitätsdienste können ab sofort auch über ein Online Formular gestellt werden.

 

Wenn der Piepser piepst…

Was passiert, wenn der Fernmelde Funkempfänger, auch Piepser genannt plötzlich losgeht und die Nachmittagsruhe durchbricht. Genau das konnte eine Gruppe des Ferien(s)pass Kösching beobachten.   Den Plötzlich muss es schnell gehen, „So ... [mehr]

Unterstützung bei Jugendzeltlager der Wasserwacht

Die Fachgruppe Technik + Sicherheit aus Kösching hat zusammen mit der Fachgruppe Technik + Sicherheit aus Eichstätt, die Kreiswasserwacht Eichstätt beim Auf- und Abbau des Jungendzeltlagers in Wellheim unterstützt. Hierbei wurden durch die ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe 03/2016 von einsatzbereit. geht es diesmal um die Themen Bergwacht Bayern und Bergsicherheit. Erfahren Sie mehr über die Strukturen, Herausforderungen und Leistungen der ehrenamtlichen Bergretter. Im modernsten Trainingszentrum für Luft- und Bergrettung in Bad Tölz haben wir die Einsatzkräfte bei den praxisnahen Simulationen der Einsätze begleitet und uns ein Bild von den komplexen Ausbildungsinhalten gemacht. Artikel zum BOS-Digitalfunk, den integrierten Leitstellen und über das Präsidium geben spannende Einblicke in Innovationen, Technik und die ehrenamtliche Organisation im BRK.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Notruf 112

30 Jahre Hausnotruf

 

Artikelaktionen