Helfer vor Ort Buxheim

2000. Einsatz

Im Januar fuhren wir unseren 2000. Einsatz seit bestehen des HvO Buxheim. Bei einem Arbeitsunfall in Tauberfeld verletzte sich ein Mitarbeiter, sodass unsere Hilfe notwendig war. Auch bei diesem Einsatz konnten wir unseren Zeitvorteil ausnutzen und noch vor dem Eintreffen des öffentlichen Rettungsdienstes eine Erstversorgung beginnen. Im vergangenen Jahr waren wir insgesamt 200 mal unterwegs. In Buxheim waren wir 92 mal, in Eitensheim 73 und in Nassenfels/Wolkertshofen 32 mal. Weitere 3 Einsätze waren in Adelschlag und Eichstätt bei denen wir helfen konnten.

 

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Buxheim

Am Tag der offenen Tür der Feuerwehr Buxheim konnten wir uns präsentieren. Bei den Übungen übernahmen wir den Teil der Versorgung der Verletzten. Zusätzlich machten wir an einem kleinen Stand die Bevölkerung aufmerksam für die neue Notrufnummer 112.

Kampagne Helfernetz Bayern

Im Juli diesen Jahres die Kampagne „Schon zu Lebzeiten unsterblich. Werde zum Helden, hilf mit: Helfernetz. Bayern“ gemeinsam Vertretern der Mitglieder der

mehr

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Neue Heckabsicherung

Im Mai 2014 konnten wir für unser HvO Auto, aus Spendengelder finanziert, eine Heckabsicherung einbauen lassen. Um das Einsatzmaterial aus dem Kofferraum zu entnehmen ist es notwendig, die Heckklappe zu öffnen. Dadurch wird das Blaulicht verdeckt ... [mehr]

Spendenübergabe Theaterverein

Im April 2014 überreichte uns der Theaterverein Nassenfels eine Spende im Rahmen der letzten Vorstellung. Ein Teil der Einnahmen der vollverkauften Vorstellungen möchten die Darsteller an einen wohltätigen Verein spenden.  Wir werden die Spenden ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Notruf 112

30 Jahre Hausnotruf

 

Artikelaktionen