Kreisverband Eichstätt

Natürlich anders - Kunst und Inklusion

Die offenen Behindertenarbeiten des Bayerischen Roten Kreuzes, der Caritas Sozialstation und Caritas St. Vinzenz boten eine große Plattform für das Projekt: Kunst und Inklusion – natürlich anders in der ehemaligen Johanniskirche in Eichstätt. An 11 Tagen konnten Künstler aus Eichstätt, Schüler und Betroffene ihre Überlegungen und Projekte den Eichstättern vorstellen und näher bringen. Die ... [mehr]

 

770 Liter Blut wurde in der BePo Eichstätt gesammelt

Rund 770 Liter Blut spendeten die Beamten der Bereitschaftspolizei (Bepo) Eichstätt in 10 Jahren. Die Bepo tritt stets als geschlossene Mannschaft zur Blutspende an: Mindestens 150 Freiwillige erschienen jedes Mal auf der Spenderliege, der interne Rekord liegt gar bei 215 Spendern an einem Tag. ... [mehr]

Hauswirtschaftskraft gesucht

Der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes in Eichstätt bietet ab

sofort in Beilngries eine Teilzeitstelle als Hauswirtschaftskraft in der Sozialstation
BRK Kreisverband Eichstätt

 z.Hd. Frau Hönig
Grabmannstr. 2
85072 Eichstätt

Fahrer für Behindertenfahrdienst

 

Fahrer auf GfB ab sofort für den Behindertenfahrdienst gesucht

 

näheres

 

Bewerbung an

BRK KV Eichstätt

z. Hd. Hobauer Tanja

Grabmannstr. 2

85072 Eichstätt

hobauer @kveichstaett.brk.de

 

 

Bezirksverband Oberbayern als erster BV nach der neuen internationalen Qualitätsnorm ISO 9001:2015 zertifiziert

Am 07.Juli erfolgte das nunmehr dritte Rezertifizierungsaudit,  in dessen Folge der Bezirksverband Oberbayern der erste Bezirksverband ist, der nach ISO 9001:2015 zertifiziert ist. Neben den bekannten Werkzeugen wie Prozesse, ... [mehr]

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters besucht Flüchtlings-Warteraum in Erding

Anlässlich seines Informationsbesuches im Flüchtlings-Warteraum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat sich der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters, über das Relocation-Verfahren der Bundesregierung zur ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit. 01/2017 steht die Pflege im Bayerischen Roten Kreuz im Fokus. Denn als ganzheitlicher Anbieter von Pflegeleistungen ist uns die Qualität und Innovation in der Pflege in Bayern ein besonderes Anliegen. Die Pflegestärkungsgesetze (PSG) verändern das bestehende Pflegesystem.  Wir setzen uns intensiv mit den Auswirkungen des
PSG III auseinander – aus Sicht der Politik und des BRK – und blicken gleichzeitig in die Zukunft der Pflege.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Notruf 112

30 Jahre Hausnotruf

 

Artikelaktionen